Cave Historique desHospices de Strasbourg

Praktische Informationen

Um den Keller zu besuchen

Man kann den Keller frei und kostenlos während der öffnungszeitpläne besuchen.
Geführte Besuche (möglich auf Deutsch) für Gruppen, nur auf Reservierung und abhängig nach Verfügbarkeit.

Kontakt: .

Sehen Sie mindestens eine Woche Frist vor.
Kostung möglich nur während spezielle Tage („Portes ouvertes“).

Der Keller und die Geschäft sind geöffnet:
Montag-Freitag 8.30-12.00 und 13.30-17.30
Samstag 9.00-12.30
Sonntage und Feiertage geschlossen.

Der historische Keller ist in Rollstuhl zugänglich. Der Aufzug findet sich links von der absteigenden Treppe zum Keller, hinein der Eingangshalle.

 


 

Plan (PDF)

Wie finden Sie uns?

Im Zentrum von Straßburg, 10 Gehminuten von der Kathedrale entfernt. Neben dem Krankenhausplatz.

Strassenbahnlinie A oder D Haltestelle „Porte de l’Hôpital“. Buslinie 10 Haltestelle „“ St. Nikolaus „“ GPS-Koordinaten: 48.576822,7.748626

Der Keller befindet sich auf dem Gelände des Zivilkrankenhauses, auf der Seite der Innenstadt, im Untergeschoss des Gebäudes der Generaldirektion (Verwaltung) aus dem sechzehnten Jahrhundert.

Shop-Eintrag:

Zu Fuß folgen Sie der Porte de l’Hôpital nach Süden. Nach dem Krankenhaus-Tor biegen Sie rechts ab, um das Economat-Tor zu nehmen. Die Eingangstreppe befindet sich 50 m auf der rechten Seite, gleich hinter dem Median, und der Aufzugseingang befindet sich hinter der Gebäudetür gleich hinter der Treppe.

Mit dem Auto erreichen Sie das Krankenhaus über die Anlegestelle von Louis Pasteur. Am Kreisverkehr gleich nach dem Tor rechts abbiegen, dann geradeaus bis zum Ende des Krankenhauses, dann links abbiegen. Sie sind vor dem Keller! Der Eintrag wird gemeldet. Die erste halbe Stunde des Parkens ist kostenlos.

Eintrittsgruppen (Besuche auf Reservierung):

Zu Fuß durch die Tür Place de l’Hôpital; Zugang zum Keller zu Ihrer Linken durch die halbmondförmige Holztür.

 

Entdecken Sie die Weine des Kellers des Hospices de Strasbourg