Cave Historique desHospices de Strasbourg

Domaine Lipp

Domaine Lipp François & Fils

In Husseren Les Châteaux, einem kleinen Dorf im Herzen des elsässischen Weinbergs, 5 km von der Stadt Bartholdi entfernt, finden wir die Familie LIPP.
Im sechzehnten Jahrhundert kamen die Vorfahren dieser Familie aus Bayern, die im Elsass siedelten und vom Dreißigjährigen Krieg verwüstet wurden.Nach den Verwüstungen durch Insekten und Pilzerkrankungen war die Situation zu Beginn des 20. Jahrhunderts verzweifelt.

Einige luzide und mutige Winzer beschlossen, den elsässischen Weinberg zu retten: Auguste Lipp war einer von ihnen.
Dieser wahre Pionier widmete sein ganzes Leben seinem Gebiet. Er trifft die Wahl, nur edle Rebsorten neu zu pflanzen,
den Wein abzufüllen und an eine private Kundschaft zu vermarkten. Einer seiner drei Söhne, François-Xavier, arbeitete in die gleiche Richtung.
Mit seiner hervorragenden Verkaufskraft setzt er die Familientradition neben seiner Frau Marie-Liliane fort.

1992 übernahm ihr Sohn Jean-François den Familienbesitz.
Er entwickelt neue Produkte, Crémant d’Alsace, Vendanges Tardives…. um immer den Anforderungen seiner Kunden gerecht zu werden.
Er entwickelt die Exportverkäufe beträchtlich und trifft 2010 die kluge Entscheidung, alle 8 ha im ökologischen Landbau zu betreiben.
Die extreme Vielfalt der 56 Parzellen des Feldes, führt zur Suche, für jeden Ort, die Bestätigung des Terroirs.

So wird der Weinberg mit den alten Techniken der elsässischen Weinbautradition gepflügt, gepflückt, kompostiert, begrünt, ohne Jäten oder chemische Düngemittel.
Ein Gebiet und eine Geschichte, in der jede Generation unermüdlich ihre ganze Phantasie und Energie in den Dienst der Qualität des Weines gestellt hat.
Denn eine Flasche mit LIPP-Signatur ist in erster Linie die Summe der Aufmerksamkeiten und der Pflege während eines ganzen Jahres.
Ein Know-how, das seit 8 Generationen täglich umgesetzt wird.

Découvrez les vins de cet adhérent