Cave Historique desHospices de Strasbourg

Cave viticole Beblenheim

Cave de Beblenheim

Winzer von Vater zu Sohn, die Generationen folgen einander auf dem Weingut, sowie ihr Know-how, das ihre Reben respektiert und die traditionellen und modernen Techniken kombiniert, um die hohe Qualität der Trauben zu garantieren. Aber es ist auch eine Logik des Umweltschutzes, dass sie sich in der durchdachten Kultur engagieren.

Die Entstehung des Kellers

Die Cave de Beblenheim wurde am 20. September 1952 gegründet. Inzwischen hat sich die Zahl der Winzer-Kooperationen von hundert auf über 160 erhöht.
Engagiert und stolz auf ihre Weine, nehmen sie aktiv am Leben des Weinguts teil und ihre Bemühungen haben es uns ermöglicht, in vielen Ländern der Welt verteilt zu werden.

Viele Bereiche

Die von unseren Winzern genutzten Flächen erlauben es uns, eine große Auswahl an Rebsortenweinen anzubieten. Ob trockene oder süße Weine, fruchtig oder mineralisch, jeder wird sein Glück finden: Cuvées Tradition mit subtilen Aromen, alte Reben, deren Reichtum von über 30 Jahre alten Reben stammt, Grands Crus mit besonderen Terroirs, ganz zu schweigen von den Vendanges Tardives und Sélection de Grains Nobles.

Die Schätze

Entdecken Sie die Harmonie und die Besonderheit der feinen und eleganten Crémant Bläschen: Sie wurden unter strenger Beachtung der Traditionellen Methode hergestellt und ihre Vielfalt kommt von den verschiedenen verwendeten Rebsorten: Pinot Auxerrois, Pinot blanc, Pinot Noir und Chardonnay.

Geöffnet von Montag bis Samstag von 9:00 bis 12:00 und von 14:00 bis 18:00.
Sonn- und Feiertage von 10:00 bis 12:00 und von 15:00 bis 18:00
Juli-August: geöffnet bis 19 Uhr / Vom 1. Januar bis 15. März: Samstag und Sonntag geschlossen.

Découvrez les vins de cet adhérent